Chemikalien - Feinchemikalien - Nahrungsmittelergänzung
Futtermittel-und Heimtiernahrung - Pharma - Kosmetik

Hydrokolloide Guar Gum / Guarkernmehl

Guar Gum / Guarkernmehl

Anwendung: Ballaststoff, Bindemittel, Stabilisator in Lebensmitteln, Backwaren,

Beschreibung:
Guarkernmehl wird aus den Samen der Guarbohne (wissenschaftlich Cyamopsis tetragonoloba) durch Entfernung von äußeren Schichten und Keimling und anschließendes Zermahlen der übrigen Teile gewonnen. Neben dem Guaran sind 10 bis 15 % Wasser, 5 % Protein, 2,5 % Rohfaser und unter 1 % Asche im Guarkernmehl enthalten. Einen funktionell ähnlichen Lebensmittelzusatzstoff der Klasse der Galactomannane liefert der Johannisbrotbaum.

Herkunft: Asien

Verpackung: 25 kg Gebinde, palettiert


Ihr Ansprechpartner für dieses Produkt in unserem Haus: Dietmar Hamacher





Wir sind zertifiziert nach

Produkte vorgestellt

Melaminphosphat
Industriechemikalien

Herkunft:
Asien

[mehr Informationen]

Messen

Mitglied im